Angroshim

Aus TheOW-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Der Clan Angroshim
Wappen der Angroshim
Daten
Kürzel: Ang
Sitz: Arkh Hadarkh
Farben: Mithril Blau
Helles Blau
Farbnamen: An Angroshim
An Hadarkh
Gildenlord: Drogo Drachenspalter
Vizelord: Marnax Orkenkoepfer
Mitglieder: 31
Gründungsjahr: 1999
Ausrichtung
Gildenart: Zwergen Familien Clan
Schutzheiliger/Schutzgott: Angrosh
Einflussbereich: Asusa-Ebene,
Herzogtum Stolzenforst
Links
Homepage: Die Angroshim
Suche nach: Der Clan Angroshim


Der Clan Angroshim ist ein Zwergen Clan und eine anerkannte Fremdrassen Gilde im Herzogtum Stolzenforst.

Geschichte

Ursprünglich war der Clan in einem Außenposten im Covetous Gebirge angesiedelt, der während des Llud Krieges zerstört wurde. Nachdem der Clan darauf hin lange Jahre in den Randgebieten des Bundes lebte, fanden sie nach der Zerstörung ihrer Halle, eine uralte Zwergenstadt, Arkh Hadarkh, in den Bergen der Asusa Ebene, die sie konsequent besiedelten.

Aufbau

Der Clan wird, wie jeder Zwergenclan von einem König geführt, dem ein Rat beigeordnet ist, der ihn berät und seine Anweisungen durch setzt. Die Struktur ist verhältnismäßig klein gehalten, bestehend aus

  1. König
  2. Rat
  3. Krieger, bestehend aus einfachen Kriegern (Hehrakh) und den Elitekriegern (Hadakh an Arkh oder kurz Hadarkh)
  4. Handwerker
  5. Priester, bestehend aus den Priestern, Priesterschülern, Paladinen und Paladinanwärtern

Diplomatische Aufgaben werden in der Regel durch den König, den Rat oder einem der Elitekrieger des Clans wahrgenommen.

Than an Angroshim

Nach dem plötzlichen Tod des letzten Than an Angroshim Istirim Thongorodirm befindet sich der Clan noch in Trauer, ein neuer König wurde noch nicht gefunden. Der Posten des Königs wurde durch einen Mehrheitsentscheid der aktiven Clanmitglieder in die Hand der Spielleitung gegeben.

Gildenführung

Die Gilde wird derzeit von Drogo Drachenspalter geführt, Vizelord ist Marnax Orkenkoepfer. Da die Rolle des Königs, des Than an Angroshim, an die Spielleitung gegeben wurde, ist der Gildenlord nicht als König zu sehen oder zu behandeln. Dem König unterstellt ist sein Rat, der stellvertretend für den König alle Belange regelt.

Der Rat des Königs

Üblicherweise wird der Rat aus dem höchsten Schriftgelehrten, dem höchsten Krieger und dem höchsten Schmied, auch Runenmeister genannt, oder Baumeister gebildet. Es ist möglich, dass die Posten für den Runenmeister und den Baumeister zeitgleich besetzt sind und der Rat aus vier Personen besteht. Derzeit besteht der Rat jedoch nur aus dem höchsten Schriftgelehrten Drogo Drachenspalter und dem höchsten Krieger Marnax Orkenkoepfer.

Hadarkh an Arkh - Hadarkh

Durch die sogenannte Drachenweihe, das Töten eines ausgewachsenen Drachen ohne fremde Hilfe, wird ein zuvor zum Hehrakh ernannter Zwerg in den Stand des Hadarkhs erhoben. Der König und der Rat beschließen, welcher der Zwerge durch besondere Kriegerfähigkeiten heraussticht und eine Chance erhält, die Drachenweihe zu vollziehen. Er bekommt einen Lehrer zugeteilt, in der Regel ist dies dann der höchste Krieger im Rat des Königs. Er bereitet seinen Schüler nach besten Gewissen auf die Drachenweihe vor. Der Hohepriester hält eine Zeremonie ab um den Segen des Gottes Angrosh zu erbitten, dem Krieger bei der Weihe beizustehen. Sollte der Zwerg den Kampf gegen den Drachen überleben, wird er vom König in den Stand des Hadarkh erhoben. (Dies bedeutet auch, in der Engine den Meister-Flag für Kriegsherren zu bekommen)


Bisherige Hadarkhs im Clan der Angroshim:

Cohen Steinaxt
Duen Faldarakh, Sohn des Gimrosh
Xagul, Sohn des Rugosh
Thorogil, Sohn des Torgo
Dorodescha Rotflamme, Tochter der Galia
Trahal Drachenaxt, Sohn des Drawal
Thoram Silberbart, Sohn des Takor
Marnax Orkenkoepfer, Sohn des Avalan

Gelände

Im Gegensatz zu normalen Gilden, besitzt der Clan kein eigenes Gelände, sondern nutzt die Zwergenstadt Arkh Hadarkh als Gildengelände.

Diplomatie

Der Clan Angroshim unterhält Bündnisse mit der Legion zu Vesper, dem Orden des Agharam und den Rykarianern. Selbst nach Untergang der verbündeten Gilden sind die Bündnisse zu den ehemaligen Mitgliedern noch erhalten und werden gepflegt. Außerdem ist der Clan eng befreundet mit den Elfen und unterhält Kontakte zu den Goblins.
Zu den Feinden des Clans zählen die Drows, Orks und Gossenzwerge.

Ehemalige Than an Angroshim

  • Cohen Steinaxt
  • Xagul
  • Istirim Thongorodirm

Trivia

  • Der Clan ist für seine Schmiedekunst weltbekannt, noch bekannter ist er allerdings für seine Braukunst des Gerums
  • Obwohl es keine Verpflichtung ist, sind die meisten Zwerge Mitglied des Clans, da Zwerge sehr Familienbezogen sind.


Links

Angroshim