Kult des Mordul

Aus TheOW-Wiki
Version vom 22. Juni 2012, 14:21 Uhr von Feryne (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Daten
Name: Kult des Mordûl
Gildenkürzel: KdM
Wahlspruch: Mortem Luci
Gildenart: Kult
Sitz: Bund der freien Lande
Gesinnung: Böse
Letzter Gildenlord: Devier Ni'Cairil
Gildenende:

Der Kult des Mordûl bestand aus Anhängern Mordûls, dem primär der Hass zugeordnet wird.

Ziele des Kultes

Ziel der Kultisten war die skrupellose Verbreitung ihres Glaubens und das Erlangen von Macht und Einfluss im Bund der freien Lande um in letzter Instanz die lichten Götter und deren Anhänger vernichtend zu schlagen, getreu ihrem Gruß Mortem Luci - Tod dem Licht.

Aufbau

Innerhalb des Kultes bestand eine strenge Hierarchie, an deren Spitze der Patriarch Krell stand. Nach dessen Verschwinden wurde der KdM von einem Tribun geführt. Oberste Instanz war "Die Schwarze Krone", der der KdM unterstand und in deren Auftrag den Glauben an den "dunklen Prinzen" zu verbreiten suchte.